Unbenanntes Dokument

Zweirad Ginzinger | 7 mal in Österreich | Dein Motorradhändler seit 1974

Yamaha V-MAX : Siegfried's Neue

VMAX: Kraft, Beschleunigung, Adrenalin

Diese schnelle Kraftmaschine setzt die Tradition des Originals fort, das 1985 debütierte und sich rasch zum Kult-Motorrad entwickelte. Das Erscheinungsbild der VMAX sucht bis heute seinesgleichen.

Die aktuelle VMAX darf als Wiedergeburt des Originals gelten, das auf einen noch stärkeren Motor in einem kompakteren Fahrwerk zurück greift. Das Ergebnis ist eine einzigartige Beschleunigung und ein überaus präzises Handling. Aus 1.679 ccm schöpft der V4-Viertakter ein unglaublich starkes Drehmoment und stellt dem Fahrer eine Leistung zur Verfügung, von der er bislang nur träumen konnte.

Übergabe der V-MAX
Klick für Zoom


 

So imposant wie das Leistungspotential ist auch der Auftritt der VMAX: Der schwarze Alurahmen nimmt eine üppig dimensionierte Telegabel auf. Aggressiv gestaltete Ansaughutzen aus Aluminium zeugen von schierer Kraft. Das ist das ultimative Musclebike des 21. Jahrhunderts.

Siegfried freut sich mit Filialleiter Manuel Kogler über seine neue Yamaha V-MAX von Ginzinger Villach.
Wir gratulieren, sagen Danke und wünschen Siegfried viel Spaß mit seiner neuen V-MAX.

           >Einladung zur gemeinsamen Motorradausfahrt mit Team Ginzinger<

                 Yamaha Preisliste

 


Simple Picture Slideshow:
Could not find folder /var/www/html/images/stories/../news/2015/v-max/pics


Details

  • Extrem kraftvoller V4-Viertakter mit 1.679 ccm
  • Aluminiumprofil-Rahmen
  • Muskulöses Design
  • Voluminöse Schalldämpfer
  • Atemberaubende Kraftentfaltung im gesamten Drehzahlbereich
  • Kurzer, kompakter Motor sorgt für Zentralisierung der Massen

Motor

Motorbauart

V4-Zylinder, flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, DOHC, 4 Ventile

Hubraum

1.679cc

Bohrung x Hub

90,0 mm x 66,0 mm

Verdichtungsverhältnis

11,3 : 1

Maximale Leistung

147,2 kW (200PS) bei 9.000

Limited power version

/min

Maximales Drehmoment

166,8 Nm (17,0 mkp) bei 6.500 /min

Schmiersystem

Nasssumpf

Kupplungsbauart

Nass, Mehrscheiben Tellerfeder

Vergaser

Elektronische Kraftstoffeinspritzung

Zündsystem

TCI

Anlasser-System

Elektrisch

Kraftübertragungssystem

Konstanter Eingriff, 5-Gang

Endübersetzung

Welle

Fahrwerk

Rahmen

Aluminium, Rautenförmig

Vorderradaufhängung

Teleskopgabel, Ø 52 mm

Federweg vorn

120 mm

Lenkwinkel

31º

Nachlauf

148 mm

Hinterradaufhängung

(Umlenksystem), Zentralfederbein

Federweg hinten

110 mm

Vorderradbremse

Hydraulische Scheibe, Ø 320 mm

Hinterradbremse

Einscheiben, Ø 298 mm

Vorderreifen

120/70 R18M/C (59V)

Hinterreifen

200/50 R18M/C (76V)

Abmessungen

Gesamtlänge

2.395 mm

Gesamtbreite

820 mm

Gesamthöhe

1.190 mm

Sitzhöhe

775 mm

Radstand

1.700 mm

Minimale Bodenfreiheit

140 mm

Gewicht, fahrfertig (mit Öl und vollem Kraftstofftank)

310 kg

Kraftstofftank-Volumen

15 Liter

Öltank-Volumen

5,9 Liter

 

 
Du bist hier: Start | yamaha-news | Yamaha V-MAX : Siegfried's Neue

Werkstatt & Service

Support & Hinweise

Hinweise und Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen