Unbenanntes Dokument

Zweirad Ginzinger | 7 mal in Österreich | Dein Motorradhändler seit 1974

Z 1000 - NEU für 2014

Jetzt zu sehen bei Zweirad Ginzinger in Villach - Traun -  Ried/Innkreis !

RUF DER WILDNIS

„Sugomi“ - furchteinflößende Ausstrahlung: Das einmalige, aggressive Design bringt die Z1000 auf eine neue Stufe. Der Verzicht auf Überflüssiges betont die reine Funktionalität und vermittelt ein intensives, pures Fahrerlebnis.

 
Kawasaki Z1000 2014
 

Kawasaki Z1000 2014

Kawasaki Neuheiten 2014: Nachdem die Z1000 SX zwar an den richtigen Stellen überarbeitet wurde, optisch aber doch eher unauffällig blieb, kommt die Erleichterung für alle Fans des argen Streetfighter-Looks: Die neue nackte Z1000 sieht giftiger aus als je zuvor!
 

Schon erstaunlich, was eine radikal geänderte Front und neue Verkleidungsteile bringen – die Z1000 des Jahrgangs 2014 sieht aus wie ein völlig neues Modell. Dabei werden sowohl Chassis und der Vierzylinder-Reihenmotor mit 1043 Kubik natürlich mit vielen Überarbeitungen aus der Vorgängerin übernommen. Dass das Triebwerk nicht ganz neu ist, stört allerdings gar nicht, der Motor wurde für die letzte Z1000-Generation ja neu entwickelt und stand mit 138 PS sehr gut im Futter. Die kurze Übersetzung tat ihr Übriges dazu, dass die Z1000 ziemlich leichtfüßig des Vorderrad in den Himmel hob. 

Die neue Z1000 wird das wohl ähnlich machen, bekam sie doch das gleiche Update wie die verkleidete Z1000 SX spendiert. Das sorgt nun dafür, dass 142 PS bei 10.000 Touren am Papier stehen und 111 Newtonmeter Drehmoment bei7300 Umdrehungen anliegen. Genug, um es als astreiner Streetfighter mit der harten Konkurrenz aufzunehmen. Damit bleibt man sowohl in Sachen Leistung als auch glücklicherweise beim Preis am Teppich, was bei der neuen KTM 1290 Super Duke R ja nicht so recht der Fall ist.



Kawasaki Z1000 2014 Kawasaki Z1000 2014
Das coole Design mit vielen geschwungenen Linien setzt wieder neue Akzente. Insgesamt nach wie vor ein stämmiger Streetfighter - nun mit 142 PS.




Kawasaki Z1000 2014 Kawasaki Z1000 2014
Die aggressive Form auf die Spitze getrieben - da hätte sogar der Predator Angst.... Gewohnt bissige und standfeste Bremsen im typischen Petal-Design.
 


Technische Daten Naked Bike KAWASAKI Z 1000

Motor Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder
Hubraum 1043 ccm
Bohrung x Hub 77 x 56 mm
Leistung 142 PS bei 10000 U/min
Drehmoment 111 Nm bei 7300 U/min
Verdichtung 11,8 : 1
Gemischaufbereitung Kraftstoffeinspritzung: ø38 mm x 4 (Keihin) mit ovalen Sekundärdrosselklappen
Kupplung Mehrscheibennasskupplung
Zündung Digital
Starter Elektrostarter
Antrieb Kette
Getriebe Sechsganggetriebe
Rahmen Aluminium 2-Schleifenrohr
Fahrwerk vorne 41 mm BPF-Upside-Down Gabel, stufenloser Druckstufen- und Zugstufenverstellung sowie einstellbarer Federvorspannung, Federweg: 120 mm
Fahrwerk hinten Schwinge mit Zentralfederbein (direkt angelenkt), stufenlose Zugstufen- und Federvorspannung, Federweg: 122 mm
Bremsen vorne Doppelscheibenbremse Ø 300 mm semischwimmend, Petal-Design, radial montierte Vierkolben-Festsättel
Bremsen hinten Scheibenbremse Ø 250 mm, Petal-Design, Einkolbenfestsattel
Reifen vorne 120/70 17
Reifen hinten 190/50 17
Länge 2045 mm
Breite 790 mm
Höhe 1055 mm
Sitzhöhe 815 mm
Radstand 1435 mm
Tankinhalt 15 l
Gewicht fahrbereit 221 kg
Sonderausstattung auch als Special Edition
Zusatzinfos optionales ABS


 

 
Du bist hier: Start | Kawasaki | Z 1000 - NEU für 2014

Werkstatt & Service

Support & Hinweise

Hinweise und Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen