Unbenanntes Dokument

Zweirad Ginzinger | 7 mal in Österreich | Dein Motorradhändler seit 1974

Phillip Island: Haslam schnappt Rea im zweiten Lauf

Aprilia gewinnt #‎AussieWorldSBK‬ ‪#‎JonathanRea‬ ‪#‎LeonHaslam‬ ‪#‎ChazDavies‬ ‪#‎PhillipIsland‬
Phillip Island: Haslam schnappt Rea im zweiten Lauf

von Gerald Dirnbeck

22. Februar 2015 - 05:47 Uhr

Fotofinish in Australien: Leon Haslam bezwingt Jonathan Rea im zweiten Rennen auf Phillip Island - Supersport-Weltmeister Michael van der Mark verpasst Sensation

 (Motorsport-Total.com) - Britischer Dreikampf Teil 2: Jonathan Rea (Kawasaki), Leon Haslam (Aprilia) und Chaz Davies (Ducati) lieferten sich auch im zweiten Rennen in Australien einen packenden Schlagabtausch, bei dem ein Wimpernschlag entscheidend war. Im Gegensatz zu Lauf 1 konnte Haslam im Sprint zur Ziellinie nun Rea um 0,010 Sekunden abhängen. "In diesem Rennen hatte ich nicht so viel in der Hinterhand wie im ersten Lauf, denn das Chattering war stärker", sagt der casino online casino strahlende Sieger. "Ich bin online casino online casino dgfev sehr glücklich, dass ich es jetzt geschafft habe."

Für Haslam war nederlandsegokken online casino es casino online der erste Sieg seit Sommer 2010. Die letzte Runde war beinahe ein Abziehbild vom ersten Rennen. Der Saisonauftakt der Superbike-WM 2015 bot Rennsport vom Feinsten. Haslam casino online startete die letzten 4,4 Kilometer in Führung liegend. Rea konnte zunächst nicht angreifen, setzte sich dann in der Anfahrt zu Lukey Heights daneben und lag vorne. Erneut musste Haslam in der Zielkurve viel Schwung nehmen und diesmal klappte es. "Kawasaki hat mir ein brillantes Bike gegeben. Ich habe heute keinen Sieg erwartet, denn Aprilia war stärker", sagt Rea.

 
Du bist hier: Start

Werkstatt & Service

Support & Hinweise

Hinweise und Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen